So erreichen Sie uns Flinkenberg 26-30, 16303 Schwedt/Oder Telefon: 03332 53780 Mail: info@wobag-schwedt.de
Reparatur Geben Sie gern Ihren Reparaturauftrag an. Reparatur melden Im Havariefall: 03332 537836
  • Kastanienhöfe

    Zukunft Wohnen in Schwedt/Oder

Bereits in den letzten Jahren prüfte die WOBAG Schwedt eG die Idee eines modernen Quartieres am Rande unserer Nationalparkstadt. Das Grundkonzept „Kastanienhöfe“, welches die Wohngebäude der Uckermärkische Straße, der Kastanienallee und der Leverkusener Straße umfasst, wurde entwickelt. Im Frühjahr 2019 wurde eine Umfrage unter den Bewohnern zu diesem Projekt durchgeführt. Die Auswertung der Umfrage ergab ein deutliches Zeichen für die Akzeptanz des Standortes und des Projektes.

Auf diesem Ergebnis aufbauend wurde das Bauprojekt „Kastanienhöfe“ weiter entwickelt und eine Realisierung in den Jahres 2020 bis 2025 wird angestrebt.

Projektbeschreibung

Das zukünftige Projekt Kastanienhöfe umfasst die Bestandsobjekte Leverkusener Straße 33 bis 41, Kastanienallee 1 bis 7, 9 bis 15, 17 bis 23, 25 bis 33 und Uckermärkische Straße 26 bis 34.

Diese Gebäude sollen im Rahmen der Stadtumbaustrategie 2030+ modernisiert oder abgerissen werden. Weiterhin ist eine Quartiersgestaltung durch den Neubau einer Kita mit 60 Plätzen, einem WG-Bungalow für Intensivpflege, 2 x 5 Reihenhäuser und 2 Stadtvillen vorgesehen. Parallel dazu erfolgt der Abriss der Bestandsobjekte Kastanienallee 9 bis 15 mit 34 Wohnungen und der Kastanienallee 17 bis 23 mit 37 Wohnungen. Weiterhin wird der Verbinder zwischen der Kastanienallee 23 und 25 abgerissen. Davon betroffen sind die 5-Zimmerwohnungen der Kastanienallee 25 am Giebel. Die Außenanlagen werden ebenfalls neu gestaltet.

Voraussichtlicher Realisierungszeitraum:

Die Umsetzung des Projektes ist für die Jahre 2020 bis 2025 vorgesehen. Das Gesamtprojekt wird in Teilobjekte untergliedert. Folgender Bauablauf ist zur Zeit geplant:

Teilabschnitte Zeitraum
Neubau WG-Bungalow 2021
Modernisierung Leverkusener Str. 33-41/Kastanienallee 1-7 2021
Modernisierung Kastanienallee 25-33/Uckermärkische Straße 26-34 2022
Freizug Kastanienallee 9-15 & 17-23, Verbinder Kastanienallee 25 2022-2023
Neubau Kita    (optional eventuell auch Wohnbungalows) 2022/2023
Neubau Reihenhäuser 2022/2023
Abriss Kastanienallee 9-15 & 17-23, Verbinder Kastanienallee 25 2023/2024
Neubau Stadtvillen 2024

Die Modernisierungen in den Bestandshäusern umfasst voraussichtliche Maßnahmen

  • energetische Modernisierung der Fassade mit neuem Farbanstrich
  • Anbau neuer Balkone
  • Nachrüstung von Personenaufzügen
  • Strangsanierungen (Elektroanlage, Heizung, Lüftung)
  • Dachsanierungen
  • Neugestaltung der Außenanlagen
  • Erneuerung der Eingangsbereiche durch Windfänge

Die Mitglieder und Mieter des Wohngebietes werden im Rahmen einer Informationsveranstaltung näher in Kenntnis gesetzt. Wir bitten darum, von vorherigen Fragen abzusehen.