So erreichen Sie uns Flinkenberg 26-30, 16303 Schwedt/Oder Telefon: 03332 53780 Mail: info@wobag-schwedt.de
Reparatur Geben Sie gern Ihren Reparaturauftrag an. Reparatur melden Im Havariefall: 03332 537836
  • Veranstaltungen

    Feste feiern mit der WOBAG Schwedt

Nach drei Jahren konnte das Projekt Talsandumbau abgeschlossen werden und sollte nun gebührend gefeiert werden. Dazu lud die WOBAG alle ihre Mitglieder und Mieter zum „Talsand im Lichterglanz“ ein. Von der Lilo-Herrmann-Straße bis zur Hans-Beimler-Straße wurden die WOBAG-Gebäude farbenfroh beleuchtet und luden zu einem abendlichen Spaziergang durch das Wohngebiet ein.

Die Illumination der Häuser war ein voller Erfolg und unterstrich noch einmal die Gestaltung der Häuser. Bunte Lichter tanzten über Giebel und Fassaden und setzten alles in Szene. Nicht nur die Kinderaugen staunten darüber.
Viele Anwohner aus dem Gebiet, aber auch aus anderen Stadtteilen, folgten der Einladung und genossen den Abend bei Bratwurst und Bier. „Mal wieder mit dem Nachbar schwatzen oder mit anderen ins Gespräch zu kommen, ist etwas, dass wir alle wieder nach der Pandemie lernen müssen.“ sagte ein Vertreter im Gespräch.

Auch verschiedene Kooperationspartner waren mit vor Ort.
Die Regionalstelle Parkinson e.V. sorgte für leckere süße und herzhafte Waffeln und wurde dabei von zwei WOBAG Mitarbeiterinnen unterstützt. „Wir haben angefangen zu backen und die Schlange nahm kein Ende mehr. Aber es hat auf jeden Fall Spaß gemacht,“ berichteten Katrin Zelle und Kerstin Wolfgram nach ihrem Einsatz am Waffeleisen. Auch der Cocktailstand von Rob Nehls war gut besucht und heiß begehrt.
In der Lilo-Herrmann-Straße hatte der WOBAG Seniorenverein e.V. in seinem Treff einen gemütlichen Lichtergarten errichtet und boten hausgemachte Soljanka, Schmalzbrote, Kuchen und Glühwein an. In gemütlicher Atmosphäre konnte man unter einem „Sternenhimmel“ die Suppe genießen.
Die Schwedter Stadtwerke durften natürlich auch nicht fehlen. Mit Knicklichtern als Haarreif oder Armband brachten sie viele Kinderaugen zum Leuchten.

Und als das WOBAG Maskottchen Flinky sich zusammen mit den Stadtwerke Maskottchen Lucy und Telko auf den Weg machte, gab es kein Halten mehr für die Kleinsten Besucher des Festes. Es wurde geknuddelt, abgeklatscht, Fotos gemacht und auch den Kindern merkte man an, dass sie nach langer Pause wieder Spaß daran hatten, mit anderen Kindern zu spielen und zusammen zu sein.

Zum Abschluss ist zu sagen, nach über zwei Jahren Corona war „Talsand im Lichterglanz“ die erste große Veranstaltung der WOBAG und somit nicht nur ein gelungener Abschluss für die Baumaßnahmen, sondern auch wieder ein Start in das Miteinander der Genossenschaft.

weitere Berichte der WOBAG Schwedt

Winterwunderland 2018
Halloween 2018
Oktoberfest 2018
Inkontakt 2018